Kunst & Kultur

Gegen Pest und Seuchen: Hl. Rochus

Mitte August gedenken wir dem Hl. Rochus, der im Pilgerkleid, mit offenem Knie und Pestwunde und Hund dargestellt wird.

 

von Helga Högl


mehr lesen

Maria Petkovic aus Kroatien

Schon in jungen Jahren wollte sie Nonne werden. 2003 wurde sie von Papst Johannes Paul II. seliggesprochen. Sie ist die erste Selige Kroatiens.

 

von Helga Högl


mehr lesen

Josef Pillhofer: Schöpfer der vier Evangelistensymbole

Josef Pillhofer, österreichischer Künstler, ist zumindest für die Oberbaumgartner kein Unbekannter; er hat die vier Evangelisten-Symbole geschaffen.

 

von Helga Högl


mehr lesen

Der Hl. Medardus

Als Schutzpatron für Bauern und Winzer, hat der aus Frankreich stammende Heilige Einzug in unsere Bauernregeln gehalten.

 

von Helga Högl


mehr lesen

Muttertag = Tag der Frau

Der 2. Sonntag im Marien-Monat Mai ist traditionell Muttertag, aber keine Erfindung der Floristen.

 

von Helga Högl


mehr lesen

Die heilbringende Waltraud

So bekannt auch der Vorname Waltraud in unseren Breiten ist, so unbekannt die Heilige, die Anfang des 7. Jahrhunderts in Frankreich geboren wurde.

von Helga Högl


mehr lesen

Hl. Patrick von der grünen Insel

Bekannt als Missionar von der grünen Insel feiert der Hl. Patrick am 17. März seinen Gedenktag.

 

von Helga Högl


mehr lesen

Osterpinze, Lamm, Striezel & co.

mehr lesen

Das Brauchtum der Karwoche

mehr lesen

Spät berufen: der Apostel Matthias

Der Schriftgelehrte Matthias wurde als zwölfter Apostel berufen, nachdem Judas Iskariot tot war.

 

von Helga Högl


mehr lesen

Aschenkreuz und Heringsschmaus

mehr lesen

Sterndeuter - Magier - Könige?

„Christus mansionem benedicat“ – „Christus möge das Haus schützen“ so steht der Segensspruch das ganze Jahr über unseren Türen.

 

von Helga Högl


mehr lesen

Bernadette Soubirous und die Marienverehrung

Am Hochfest Mariä Empfängnis wurde 1933 eine Frau heilig gesprochen, die -ungewollt - eine Marienverehrung startete.

 

von Helga Högl


mehr lesen

Maria - unsere liebe Frau in Jerusalem

Der Gedenktag Unserer Lieben Frau in Jerusalem im Liturgischen Jahr der Römisch-katholischen Kirche ist ein Mariengedenktag. Festdatum ist der 21. November. 

 

von Helga Högl


mehr lesen

Widerstand und Tod

Ende Oktober gedenken wir einer Frau, die wegen ihres Glaubens und Widerstands getötet worden ist.

 

von Helga Högl


mehr lesen

Wo der Barthel den Most holt

Auch in diesem Monat gibt es einen der 14 Nothelfer, der Ende August seinen Gedenktag hat. 

von Helga Högl


mehr lesen

Der Nothelfer - Hl. Christophorus

Einer der bekanntesten Heiligen ist der Riese, der ein Kind über den Fluss trägt, dessen Last immer schwerer wird und unter Wasser drückt.

 

von Helga Högl


mehr lesen

Hemma von Gurk – Schutzpatronin Kärntens

Der prächtige Gurker Dom ist Ziel vieler Wallfahrten, da dort die Hl. Hemma seit 1174 in der Krypta begraben ist.

 

von Helga Högl


mehr lesen

Hl. Corona - bitte für uns!

Die Patronin gegen Seuchen hat am 14. Mai ihren Gedenktag und wurde seit dem Mittelalter um Hilfe angerufen. 

 

von Helga Högl


mehr lesen

In großer Not

Wir erinnern uns nur selten, dass wir gerade in Zeiten, wo wir besonderer Hilfe bedürfen, erfolgreiche Fürbitter als Brücken zu Gott anrufen können.

 

von Helga Högl


mehr lesen

Förderer der Mission: Heinrich Hahn

Im Laufe seines Lebens widmete sich der Arzt Heinrich Hahn den Kranken nicht nur in seiner Heimat, sondern auch überregional.

 

von Helga Högl


mehr lesen

Method von Mähren

Der 14. Februar ist den meisten wohl als Valentinstag bekannt; doch die Kirche gedenkt an diesem Tag zwei Missionaren: Cyrill und Method.

 

von Helga Högl


mehr lesen

Elisabeth von Österreich

Bei dieser Heiligen des Monats Jänner handelt es sich nicht um die berühmte "Sisi", sondern um die Tochter von Kaiser Maximilian II.

 

von Helga Högl


mehr lesen

Papst Silvester I.

Am Silvestertag knallen die Feuerwerks- körper und wir wünschen einander ein glück- liches neues Jahr. Dennoch: an diesem Tag wird der Sterbetag des hl. Silvester gefeiert.

 

von Helga Högl


mehr lesen

Eine der drei "Hl. Madln"

Katharina von Alexandrien mit dem Radl, die hl. Barbara mit dem Turm und die hl. Margarete mit dem Wurm zählen zu den drei Nothelferinnen.

von Helga Högl
Foto: Hermi Fiedler


mehr lesen

Heiliger Koloman von Stockerau

Der hl. Koloman soll ein irischer Königssohn gewesen sein, der auf einer Pilgerreise ins Heilige Land bei Stockerau gefangen genommen und hingerichtet wurde.

 

von Helga Högl


mehr lesen

Hl. Ägidius von St. Gilles

Einer der kaum bekannten 14. Nothelfer ist der hl. Ägidius und er gilt als Beistand einer guten Beichte und Vergebung.

 

von Helga Högl


mehr lesen

Hl. Altmann, Bischof von Passau

Dieser bedeutende Geistliche war nicht nur mit Passau verbunden, sondern auch mit Stift Göttweig, Niederösterreich.

 

von Helga Högl


mehr lesen

Die Annen-Verehrung

Im alten Wien war das Annenfest ein wichtiger Tag, nicht nur im religiösen Sinn, sondern auch für Händler und Marktstandler.

 

von Helga Högl


mehr lesen

Der wundertätige Hl. Antonius

Am 12. und 13. Juni ist Lissabon im Ausnahmezustand, wird doch mit Prozessionen, Paraden und einem Stadtfest der Festtag des Heiligen gefeiert. 

 

von Helga Högl


mehr lesen