Aktuelle Covid-19-Prävention

Die Art und Intensität der pfarrlichen Covid-19-Präventionsmaßnahmen für unsere Gottesdienste und Veranstaltungen ist von den jeweils gültigen Vorgaben und Empfehlungen der Bundesregierung und der Österreichischen Bischofskonferenz abhängig.
Seit 22. November  2021 gilt folgendes: 


 

FFP2-Maskenpflicht während des gesamten Aufenthalts in der Kirche.

Kinder ab 6 Jahren bis zum 14. Geburtstag können auch MNS tragen, ebenso Schwangere.

Unter 6 Jahren oder mit mitgeführter, ärztlicher Bestätigung entfällt die Maskenpflicht.

 

 

 Hände am Eingang desinfizieren

 

 

2 Meter Abstand zu haushaltsfremden Personen - sowohl im Sitzen, als auch im Gehen und beim Anstellen

 DANKE, dass auch Sie diese Hygienemaßnahmen einhalten!


 

Um bei Veranstaltungen nicht den Überblick über die unterschiedlichen G-Kontrollen zu verlieren, informieren Sie sich bitte hier: