Maria Lichtmess

 OBERBAUMGARTEN

Kirche Zu den vier heiligen Evangelisten

Hütteldorfer Straße 282 -  284 

 

WANN?

Donnerstag, 2. Februar

18.30 - 19.30 Uhr 

 

 BAUMGARTEN

Pfarrkirche St. Anna

Gruschaplatz 1

 

WANN?

Freitag, 3. Februar 

18.30 - 19.30 Uhr



Am 2. Februar feiert die Kirche das Fest "Darstellung des Herrn", allgemein bekannt als "Maria Lichtmess".  Früher stellte dieser Tag das Ende der Weihnachtszeit dar. Er liegt 40 Tage nach Weihnachten. Die Bibel erzählt davon, wie die jungen Eltern Maria und Josef das neugeborene Jesuskind zum ersten Mal in den Tempel brachten, den damaligen jüdischen Sitten folgend.

 

Der Name "Lichtmess" kommt daher, dass früher an diesem Tag die Kerzen für das ganze nächste Jahr geweiht wurden. Heute kann in den Kirchen die traditionelle Spende für den Ankauf der Kirchenkerzen getätigt werden. 

 

Im Rahmen des Gottesdienstes wird der traditionelle Blasius-Segen gespendet, der uns vor "Halskrankheiten und allem Bösen" bewahren soll. 

 

Die kleinen "Ausstellungen" in den beiden Kirchen geben Ihnen einen Überblick darüber, welche Kerzen in unseren Gotteshäusern verwendet werden und wieviel die Pfarre für den Ankauf der Kerzen bezahlen muss. Mit Ihrer Spende helfen Sie mit, die Kerzen für die Gottesdienste zu bezahlen! 

Hier finden Sie die Bankdaten, falls Sie von daheim aus spenden wollen. Wir danken für Ihre Unterstützung!